Vietnam Rundreisen

 

HAN 015 - Vietnam – Wunder der Natur

ab EUR 1575,-

  • days
    15 Tage
  • share
    Produkt weiterempfehlen
  • phone
    Telefonischer Kontakt
  • request
    Unverbindliches Angebot anfordern

Tag 1: Ankunft in Hanoi

Ankunft am Noi Bai Flughafen und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien VerfügungÜbernachtung in Hanoi

Tag 2: Hanoi Stadtbesichtigung (F)

Nach dem Frühstück beginnen wir mit ersten Besichtigungen in der Stadt voller Seen, schattiger Boulevards und öffentlicher Parks. Die malerische Altstadt und ihre betriebsamen Geschäftsgassen wollen wir per Fahrradrikscha erkunden. Wir besuchen unter anderem den Ho Chi Minh Komplex mit dem Mausoleum des ehemaligen Präsidenten, dem Palast und der Ein-Pfahl-Pagode, den berühmten Literaturtempel, der dem Konfuzius geweiht ist, und den im Zentrum gelegenen Hoan Kiem See. Im Völkerkundemuseum erfahren wir mehr über die verschiedenen Völkergruppen, die in Vietnam leben. Am Abend können Sie optional das berühmte Wasserpuppentheater besuchen. Übernachtung in Hanoi.

Tag 3: Hanoi – Ha Long (F, M, A)

Am Morgen fahren Sie nach Ha Long und gehen auf eine unvergessliche Dschunkenfahrt entlang der Ha Long Bucht. Lassen Sie sich von der spektakulären Landschaft verzaubern. Sie beobachten die auf Booten wohnenden Fischerfamilien und können, wenn Sie möchten, in einer der Felsgrotten aussteigen. Sie erleben einen traumhaften Sonnenuntergang während für Sie an Bord ein schmackhaftes Abendessen zubereitet wird. Im Anschluss können Sie den Sternenhimmel über sich betrachten. Übernachtung an Bord.

Tag 4 : Ha Long – Ninh Binh (F)

Nach dem Frühstück geht Ihre Bootsfahrt weiter durch die verkarsteten Kalksteininseln der idyllischen Ha Long Bucht. Eine Welt aus tausend Inseln mit bis zu 100 m hohen Karstfelsen, unzähligen Grotten und kleinen Stränden bildet die Kulisse für diese traumhafte Tour. Nachmittags fahren Sie nach Ninh Binh .Übernachtung in Ninh Binh.

Tag 5: Ninh Binh – Cuc Phuong National Park(F)

Die bezaubernde Trockene Halong-Bucht wird auch Tam Coc, „die drei Grotten“, genannt - mit unseren kleinen Booten, den typischen einheimischen "Sampan", fahren wir an den bizarren, schroff aufragenden Felsformationen vorbei, die aus den leuchtend grünen Reisfeldern herausragen, und durch die drei bis zu 127 m langen Grotten hindurch. Eine kurze Fahrt bringt uns in den bereits 1962 gegründeten Cuc Phuong Nationalpark, der zu den wichtigsten Naturschutzgebieten Vietnams gehört. Übernachtung im Gasthaus im Nationalpark

Tag 6: Cuc Phuong National Park – Mai Chau (F)

In den tropischen Wäldern leben erstaunlich viele unterschiedliche Tier- und Pflanzenspezies. Wir machen einen ausgedehnten Spaziergang über die Wanderwege des Nationalparks vorbei an jahrhundertealten Baumriesen. Auch dem Primaten „Rescue Center“ statten wir einen Besuch Fab. In dem vietnamesisch-deutschen Hilfszentrum werden von den Wildhütern gerettete Tiere versorgt, darunter viele Gibbons und Languren. Anschließend fahren wir nach Mai Chau.Die heutige Unterbringung ist eventuell eine bisschen rustikaler, doch sind Matratzen, Moskitonetze und Decken vorhanden.Übernachtung in Mai Chau.

Tag 7 : Mai Chau - Hanoi (F)

Vormittag besuchen Sie das Dorf Lac, das Dorf Nhot und Na Meo am Bergfuss und besichtigen ein Dorf für Seidenweberei in Ha Dong auf der Rückfahrt nach Hanoi. Am späten Nachmittag kommen Sie in Hanoi an. Übernachtung in Hanoi. [F]

Tag 8: Hanoi – Dong Hoi (F)

Transfer am Frühmorgen zum Flughafen für den Inlandsflug nach Dong Hoi (Frühstückim Box). Die Spuren des Vietnamkrieges sind hier immer noch sichtbar. Transfer zur Xuan Son Fähre und Bootsfahrt auf dem Fluss Son zu den spektakulären Phong Nha Höhlen. Übernachtung in Dong Hoi.

Tag 9: Dong Hoi - Hue (F)

Bevor Sie Hue verlassen, schlendern Sie durch den Nhat Le Fischmarkt. Mit seinen Händlern und Ihren obligatorischen Hüten ist er ein tolles Photomotiv. Anschließend Transfer nach Hue (165km), vorbei an der ehemaligen entmilitarisierten Zone (DMZ) entlang des Ben Hai Flusses, wo ebenfalls immer noch Spuren des Krieges zu sehen sind. Sie reisen weiter auf der Truong Son Road, besser bekannt als Ho-Chi-Minh-Pfad, welcher die Nord-Süd-Versorgungsroute während des Vietnam-Krieges bildete.Übernachtung in Hue.

Tag 10 : Hue – Hoi An (F)

Der Vormittag beginnt mit der Bootsfahrt auf Parfürm Fluss und einem Besuch des Dong Ba Markt und der kaiserlichen Zitadelle. Am Nachmittag konzentriert sich Ihre Tour auf die Gräbern der Könige Tu Duc (der von 1848 bis 1883 regierte) und Khai Dinh (1916-1925).Transfer nach Hoi An (110 km). Bewundern Sie die schöne Landschaft auf dem Weg über den Wolkenpass. Genießen sie den Panoramablick auf das Meer und die umliegenden Berge. Weiterfahrt nach Hoi An. Hoi An ist eine Jahrhunderte alte Stadt mit alten Häusern, Tempeln, Märkten und Handwerksbetrieben.Übernachtung in Hoi An

Tag 11 : Hoi An – Tra Que Dorf (F,M)

Ein Kochkurs kommt Ihren Kochkünsten heute zugute! Mit dem Fahrrad fahren Sie zu einem Bauernhof im Tra Que Dorf, dort wird Ihr Kurs, mit anschließendem Mittagessen, ausgetragen. Zunächst bekommen Sie eine kleine Führung durch die vielfältigen Gemüsegärten, bevor Sie dann den Bauern bei deren Arbeit auf die Finger schauen und mitwirken können. Nach dem gießen, sähen und jäten haben Sie sich ein ausgiebiges Fußbad verdient! Mit einer einheimischen Familie werden Sie, nach der wohltuenden Entspannung, gemeinsam das Mittagessen präperieren. Dabei werden Sie Zeuge, wie typisch einheimische Gerichte, wie die „Tam Huu“ Frühlingsrolle, zubereitet werden. Am Vormittag haben Sie bereits gelernt, wie eine Gemüseernte vorbereitet wird, am Nachmittag erlernen Sie den Vorgang einer Gemüseernte.Übernachtung in Hoi An

Tag 12 : Hoi An - Saigon (F)

Frühstück im Hotel. Zur freien Verfügung. Anschluss fliegen Sie nach Saigon, in die pulsierende Metropole Süd-Vietnams. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer Reiseleitung abgeholt Am Abend Transfer zu Ihrem Hotel.Übernachtung in Saigon

Tag 13 : Saigon Stadtbesichtigung – Cu Chi Tunnel (F)

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die unterirdische Tunnelanlage von Cu Chi aus dem letzten Vietnamkrieg, die in den vietnamesischen Widerstandskämpfen eine bedeutende Rolle gespielt hat. Auf einem Rundgang entdecken Sie einen kleinen Teil des Tunnelsystems, das ehemals mehrere hundert Kilometer lang war. Nachmittags besichtigen die Kathedrale Notre Dame, das Hauptpostamt und die Wiedervereinigungspalast. Sie erhalten dabei tiefe Einblicke in die Geschichte und Kultur der Stadt.Übernachtung in Saigon.

Tag 14 : Saigon – Mekong Delta (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach My Tho, in das fruchtbarste Anbaugebiet des Mekong-Deltas, das der Ausgangspunkt für Reisen in die Deltalandschaft ist. Mit dem Boot ergründen Sie die zahlreichen Wasserwege dieser Region, besuchen einen Obstgarten und genießen die Schönheit der tropischen Pflanzen. Sie fahren weiter nach Can Tho und werden dort zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung in Can Tho

Tag 15 : Mekong Delta - Saigon (F)

Mit dem Boot fahren Sie weiter durch traumhafte Landschaften bis zum schwimmenden Markt von Cai Rang. Dieser ist der schönste schwimmende Markt im ganzen Mekong Delta. Hier können Sie den Einheimischen beim Handel mit exotischen Waren über die Schultern schauen. Rückfahrt mit dem Auto nach Saigon . Übernachtung in Saigon

Tag 16 : Saigon Abreise

Frühstück im Hotel, Transfer zum Flughafen für den Interflug nach Hause .Ende der Reise

Leistungen:

  • Übernachtungen mit Frühstück in genannten Hotels oder ähnlich
  • Visaeinladung ins Vietnam
  • Transfer in gut klimatisierten Auto/Bus
  • Eintrittskarten und Bootausflüge lt. Programm
  • Mittags-, Abendessen am Bord in Halong lt Programm (ohne Getränke)
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Flüge Hanoi – Dong Hoi / Da Nang - Saigon

Nicht eingeschlossen:

  • Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Getränke
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Trinkgelder und sonstige Gebühren
  • Obligatorische Galadinner am 24. & 31.Dezember sowie Hochsaison-Zuschläge.

Unsere Hotels

Ort Mittelklasse First-class
Hanoi La Dolcevita Mercure Hanoi
Ha Long V’Sirit Cruise Sealife Cruise
Ninh Binh Yen Nhi Hotel Legend Ninh Binh
Cuc Phuong Gathaus Gasthaus
Mai Chau Lac Village Mai Chau Lodge
Dong Hoi Saigon Quang Binh Sun Spa Resort
Hue Gold Hotel Imperial Hue
Hoi An Van Loi Hotel Vinh Hung Resort
Saigon Au Lac 2 Hotel Palace Hotel
Can Tho Fortuneland Hotel Fortuneland Hotel

Preis p.P. im D.Z.

Mittelklasse ab EUR 1575.-
First-class ab EUR 1930.-
Durchführungsgarantie : ab 4 Pers. / Mini Gruppe bis max. 6 Pers.
Termin: Freitag
Mittelklasse ab EUR 1845.-
First-class ab EUR 2200.-
Durchführungsgarantie : ab 2 Pers.
Termin: täglich